Studierendenbewertung

Details

BHB Graz
Graz
Psychiatrie
BHB Graz - Psychiatrie

Tätigkeiten

Venflons legen, Blut abnehmen
PatientInnen untersuchen, PatientInnen aufnehmen
OP-Assistenz
Punktionen(Aszites, Pleura, etc.)
Nichtärztliche Tätigkeiten
Eigene PatientInnen betreuen
Chirurgische Wundversorgung
Sonstiges

Rahmenbedinungen

Aufwandsentschädigung
Essen gratis bzw. vergünstigt
Unterkunft von Klinik gestellt/organisiert
Arbeitszeiten wurden eingehalten

Noten

Gesamtnote4
Team/Station4
Kontakt zur Pflege2
Integration in Team3
Unterricht5
Betreuung3
Freizeit1

Sonstige Anmerkungen

Ich war zu einer der beiden psychiatrischen Stationen zugeteilt (Station J). Ich kam jeden Tag um 7:30 und drehte bis 14:00 Däumchen, weil mir das Team auf der Station die Aufnahme von Patienten leider nicht zugetraut hat. Generell war sehr wenig los (pro Tag oft nur eine Aufnahme, bei der ich nur zuschauen durfte). Ich hatte auch öfters gefragt, ob ich bei den verschiedenen psychotherapuetischen Gruppen mitgehen und zuschauen kann und wurde auch dabei stets vertagt.
Die Fieberkurven gibt es nur elektronisch und als Student hatte ich leider keinen Zugriff. Ich wusste also nicht, wieso die Patienten auf der Station lagen und wie ihre pharmakologische Therapie aussieht.
DIe Stationsärztin war sehr nett, allerdings waren die Assistenzärzte und der Facharzt nicht sehr motiviert, mir Dinge wirklich zu erklären.

Ich kann eine Famulatur auf der psychiatrischen Station auf keinen Fall empfehlen.