Studierendenbewertung

Details

Inselspital Bern
Bern
Gynäkologie/Geburtshilfe
Inselspital Bern - Gynäkologie/Geburtshilfe

Tätigkeiten

Venflons legen, Blut abnehmen
PatientInnen untersuchen, PatientInnen aufnehmen
OP-Assistenz
Punktionen(Aszites, Pleura, etc.)
Nichtärztliche Tätigkeiten
Eigene PatientInnen betreuen
Chirurgische Wundversorgung
Sonstiges

Rahmenbedinungen

Aufwandsentschädigung
Essen gratis bzw. vergünstigt
Unterkunft von Klinik gestellt/organisiert
Arbeitszeiten wurden eingehalten

Noten

Gesamtnote1
Team/Station2
Kontakt zur Pflege2
Integration in Team2
Unterricht1
Betreuung2
Freizeit3

Sonstige Anmerkungen

Ich kann das Schweizer Gesundheitssystem nur empfehlen für Motivierte! Wenn man sich an die 10 Stunden Arbeitszeit und die motivierte Einstellung der Schweizer mal gewöhnt hat, kann man sehr viel lernen.
Da ich mit den Schweizer Blockstudenten ins gleiche Monat fiel war jeden Tag eine Fortbildung am Plan und wir waren überall eingebunden, bei Visiten, Rapporten, OP-Planung, Aufnahmen, Untersuchungen, Geburten,..
Meine Erwartungen wurden auf jedenfall übertroffen, ich habe mehr gelernt wie gedacht. (Anamnese, Aufnahme- und Austrittsgespräche, Status, Ultraschall, Brustuntersuchungen, Nähen, CTG beurteilen,..)
Und natürlich bei Geburten und Sectios assistieren. :)